BDSM Gefährtin

Wilkommen, schön das Du da bist!

Welcome, nice to see you

unterwerfe.de, unsere private BDSM Webseite

submit yourself, our private BDSM search hompage

Bild ist von pixabay.com

Wir suchen eine devote Frau als BDSM Gefährtin / Sub

 

We are looking for a submissive woman as a BDSM Sub who wants to live as a friend and sex slave with us. Around the clock, every day.

 

Das Leben ist kurz und endlich. Man schaut hoch, dreht sich um und blickt auf die vergangenen Jahre zurück. So schnell waren sie vorbei.

Und die Zukunft, was wird sie bringen?

Life is short and not infinite. You look back on the past years. They were over so fast.

And the future, what will it bring?

Bild ist von pixabay.com

Wir sind ein BDSM Paar (m/w),

beide berufstätig und leben seit fünf Jahren zusammen.

We are a BDSM couple (m / w),

both working and living together for five years.

 

Wir haben diese private Webseite eingerichtet, um unser BDSM Leben zu bereichern,

vielleicht durch Dich!

We have set up this private website to enrich our BDSM life, maybe through you!

Note: All translations with Google

Dom (m): Gebieter S. Sub (w): FiLu

Alter: (m) 45 / (w) 50 Jahre (old)

Größe: (m) 186 / (w) 155 cm (Size)

Gewicht: (m) 95 / (w) 85 kg (weight)

Region: Sachsen-Anhalt (State)

Webseite: www.unterwerfe.de

Email: kontakt@unterwerfe.de

Sub FiLu

Wir haben eine große Leidenschaft für BDSM, schauten auch zurück und fragten uns, wo die Zeit geblieben ist. Wir möchten gerne unsere Zukunft so gestalten in der BDSM ein fester Bestandteil ist. Nicht nur ein Hobby wenn man mal Zeit hat oder sich im Vorfeld schon einen Termin freigehalten hat. Es wirkt dann so gezwungen, wie eine Veranstaltung wo man jetzt hinmuss, man hat ja schließlich Karten dafür. Nicht das man es nicht genießen kann, „es war schön, man sollte sich öfters Zeit dafür nehmen“. Das Gleiche sagt und denkt man auch nach dem Besuch einer Veranstaltung. Wo bleibt da die Leidenschaft, der Tiefgang, das Lebensgefühl? Wir finden das alles kommt deutlich zu kurz und es kann sich eine Unzufriedenheit einschleichen.

We have great passion for BDSM, also looked back and asked us where the time is.

We would like to design our future in which BDSM is an integral part.

 

 

Bild ist von pixabay.com

Wir möchten BDSM nicht mehr nur nach Termin oder Zeitfenster leben und genießen. Es gehört so viel physische und psychische Empfindung dazu, grade bei einer devoten Sub. Das sollte man sowohl als Sub (w) als auch als Dom (m) auskosten. So binden wir zum Beispiel Handlungen in den Alltag mit ein. Das ist nicht so einfach weil einerseits die Lust, der Wille und die Leidenschaft da sind aber andererseits der Alltag und die daraus resultierende Stimmung, Energie und Lust dagegen halten. Auch zu berücksichtigen ist die Diskretion, wobei diese auch schon wieder einen Reiz und eine Herausforderung darstellt.

We no longer just want to experience BDSM by appointment. It takes so much physical and mental sensation. This should be enjoyed as both a sub (w) and a master (m).

For example, we include BDSM actions in everyday life. Of course that's not so easy, to be considered is the discretion. This is a stimulus and a challenge.

Ich (m) als Dom mag es sehr, wenn sich meine Subs unterordnen, meine Gelüste befriedigen und ihre Körper für meine dominanten und sadistischen Handlungen zur Verfügung stellen. Deswegen bringe ich ihnen, unter Berücksichtigung ihrer Vorlieben, Schritt für Schritt bei was ich will. Meine Subs (w) andererseits sollen ihre Unterwerfung (devot) und masochistischen Gelüste ebenso genießen und für sich auskosten können. Ich schreibe deswegen in der Mehrzahl, weil wir für die Zukunft eine zweite Sub suchen und wir hoffen, dass sich eine Dauerfreundschaft oder vielleicht sogar ein gemeinsames Zusammenleben daraus entwickelt.

I (m) as a sadistic BDSM Master, of course, it very much if my sub subordinate, satisfy my cravings and provide their bodies for my dominant and sadistic actions. I teach them what I want, step by step. My subs (w) should be able to enjoy their submission and masochistic cravings as well and enjoy themselves. That's why I write in the majority because we are looking for a second sub for the future and we hope that a long-term friendship or maybe even a common life together develop from it.

Bild ist von pixabay.com

Bild ist von pixabay.com

Bild ist von pixabay.com

Für uns alle ist Vertrauen eine grundlegende Voraussetzung, um miteinander so offen zu agieren. Es ist sowohl für uns gegenüber einer Sub wichtig, als auch ihr gegenüber uns. Man spricht allgemein von Vertrauen erarbeiten. So möchte ich es in diesem Zusammenhang nicht formulieren. Das gegenseitige Vertrauen entsteht mit der Zeit durch Kennenlernen, sich unterhalten, den ersten vorsichtigen Schritten und gemeinsam erste alltägliche Dinge unternehmen. Ob es z. B. zu dritt Essen gehen ist oder so etwas Banales wie zusammen einkaufen. Alles ist unserer Meinung nach wichtig, um eine absolut vertrauensvolle BDSM Beziehung aufzubauen. Auf diesem Weg lernen beide Seiten das Gegenüber kennen, können sich darauf einstellen, Vorlieben kennenlernen und vieles mehr. Daraus erwächst das Vertrauen.

Of course, trust is a fundamental prerequisite for us all in order to be so open-minded.

Mutual trust arises over time through getting acquainted, conversing and taking the first tentative steps. Everything is important in our opinion to build an absolutely trusting BDSM relationship. In this way, both sides get to know the other person, can get used to it, get to know each other's preferences and much more. This gives rise to trust.

Schön wäre es, wenn Dich meine / unsere Vorstellung anspricht und Du Dich einfach mal meldest. Denn nur durch Kommunikation können wir uns kennenlernen und gemeinsam eine schöne Zukunft für uns alle gestalten. Es gibt über 41 Millionen Frauen in der Bundesrepublik Deutschland und Du kannst die eine Frau sein, welche zu uns passt. Viele Frauen sind sich ihrer Leidenschaft gar nicht bewusst oder unterdrücken sie. Nach der Schule kommt die Berufsausbildung, es wird eine Familie gegründet, Kinder werden geboren, der Beruf bindet einen, soziale Verpflichtungen und Freunde / Verwandte dominieren die Freizeit. Nicht unbedingt in dieser Reihenfolge aber im Prinzip gestaltet sich so das Leben. In diesem ganzen positiven und manchmal negativen Trubel des Lebens geht eine devote oder masochistische Neigung völlig unter oder wird verdrängt. Wir haben das für uns erkannt und möchten den Schwerpunkt mehr in Richtung „BDSM im Leben“ lenken. Vielleicht geht es Dir auch so! Denk doch einfach mal darüber nach.

It would be nice if you address my / our idea and you write us. Because only through communication can, we get to know each other and maybe make a nice future for us. There are over millions of women in the world, you can be the one woman who suits us. Many women are not aware of or suppress their passion. After school, the job comes, they get married, children are born, social obligations and friends / parents dominate the free time. Not necessarily in that order but in principle, life `s shaped like that. In this completely positive and sometimes negative bustle of life, is a submissive or masochistic inclination completely submerged or displaced. We have recognized this for us and want to focus more on BDSM in life. Maybe you are too. Just think about it.

 

Wir haben unsere persönliche Umgebung so angepasst und verändert, dass wir dieses leidenschaftliche Leben mit dem Alltag kombinieren können. Bislang wohnen wir städtisch, aber in Zukunft ländlich im Eigentum. Dort können wir auch die Räumlichkeiten unseren speziellen Bedürfnissen anpassen. Natürlich haben wir auch Platz für Dich, wenn Du magst. Es ist kein riesiges Anwesen, sondern ein nettes kleines Haus, welches auch ohne Sorgen unterhalten werden kann.

We have adapted our personal environment that we can combine this passionate BDSM life with everyday life. We live in a house, there we can also adapt the premises to our special needs. Of course we also have room for you.

 

Wenn Du ähnliche oder identische Gedanken und Empfindungen zum Thema BDSM hast aber anderweitig (im Alltag) Probleme hast, ob es Arbeit oder Finanzielles usw. ist, lass Dich bitte nicht davon abhalten Dich bei uns zu melden. Wir finden, dass es kein Grund ist, sich zu verstecken. Gemeinsam kann man viel regeln. Gerade wenn man sich vertrauen kann und sein Leben so gestalten möchte.

If you have similar or identical thoughts and feelings about BDSM but maybe otherwise (in everyday life) have problems, please do not let it stop you from contacting us. We think there is no reason to hide. Together you can regulate a lot. Especially if you can trust yourself and make your life that way.

 

Would you like to know more? Please write us (mail) and send a photo of you. We are looking for real and we are serious. You `ll be trained as a sex slave, get food, dress and a private room. You will live with us as a friend and voluntary sex slave. You get assignments, housework and so on. You accompany us on vacation, on excursions and so on. You participate in our life.

 

Auch wenn unsere Vorstellungen nicht den Deinen entsprechen, vielleicht kennst Du jemanden, den Du uns empfehlen kannst. Wir würden uns sehr freuen.

Even if our ideas do not correspond to yours, maybe you know someone and can recommend us.

KONTAKT DETAILS

Contact

 

Leipzig / Halle / Merseburg / Querfurt / Sangerhausen / Eisleben und umliegende Dörfer Germany

kontakt@unterwerfe.de

 

Tel: (wenn wir uns besser kennen)

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST

Your requirements

 

  • schlank bis mollig slim to chubby
  • jedes Alter ab 18 Jahre your age 18+
  • alle Nationalität all nationalities
  • alle Harfarben all hair colors
  • weiblich female
  • devot submissive and masochistic
  • mindestens masochistisches Interesse oder Bereitschaft
  • keine ansteckenden oder lebensgefährdende Krankheiten no dangerous diseases

Copyright @ unterwerfe.de - 2018